Der Opa hatte Freudentränen in den Augen!

Am 23.08. haben die U12-Kinder bei strahlendem Sonnenschein ihren Wettbewerb im Rahmen der 4. Brohler-Jugendstadtmeisterschaft ausgetragen. Ein besonders glücklicher Zufall war, dass Opa Willy Peuker, als Ehrenmitglied des Stadtsportbundes mit der Siegerehrung beauftragt, seiner Enkelin Pia Börsch den Pokal für den 1. Platz bei den Mädchen überreichen durfte. Da hatte der Opa echt zu schlucken und konnte vor Freude und Stolz fast platzen! Den zweiten Platz erspielte sich mit einer ganz starken Leistung Lara Maylahn.
IMG_1422
IMG_1415

Bei den Jungs war Moritz Pesch (im perfekten Outfit) nicht zu schlagen und konnte völlig verdient den größten Pokal mit nach Hause nehmen. Eine ganz starke Leistung haben Simon Gabriel (2.) und Leon Schlömp (3.) erbracht, die beide ihr erstes Turnier auf dem großen Feld bestritten haben.
IMG_1407

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.