U18-Stadtmeister werden Carina Dumitrescu und Thomas Röhrl

In einem hochklassigen Turnier wurden zum sechsten Mal Brohler Jugendstadtmeister von Hennef bei der U18 ermittelt. Insgesamt 33 Spiele wurden ausgetragen um die Hennefer Meister zu küren. Bereits in den einzelnen Runden wurde hochklassiges Tennis geboten und es kam dann auch zu tollen und auch spannenden Endspielen. Bei den Juniorinnen setzte sich Carina Dumitrescu mit 7:6 (7:5) und 6:4 gegen Isabelle Klose durch, Mari Tamm belegte den 3. Platz. Bei der Junioren kämpften Peter Kraus und Lukas Bertzen um den 3. Platz, den am Ende Peter Kraus mit 10:7 im dritten Satz erreichte. Unter den Augen vom Präsidenten des Stadtsportverband Günther Kretschmann und fast aller Teilnehmer des Turnieres kam es dann zum Showdown zwischen Philipp Klinkhammer und Thomas Röhrl. Das Spiel war mit Sicherheit auch das beste Spiel der beiden Wochen. Der erste Satz ging an Philipp. Den zweiten Satz konnte Thomas nach Abwehr vom 2 Matchbällen mit 7:6 im Tiebreak für sich entscheiden. Der Matchtiebreak mußte die Entscheidung bringen. Thomas ging mit 4:1 und 6:2 in Führung aber Philipp kämpfte sich auf 6:6 wieder heran. Aber am Ende konnte sich Thomas mit 10:7 durchsetzen und wurde für sein mutiges offensives Spiel mit dem Titel, dem Pokal und einer Flasche Wasser aus dem Hause Brohler, des Stadtmeisters 2018 belohnt.2018-09-22 15.06.432018-09-22 18.14.26

2018-09-22 18.46.26

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.