Super Einstieg in das Tenniswochenende!

Unsere U9-Mannschaften haben am Donnerstag, bei großer Hitze kühlen Kopf bewahrt und super Tennis gezeigt. Die eine Gruppe hat beim Heimturnier den ersten Platz und die andere Gruppe beim Auswärtsturnier in Siegburg den 2. Platz belegt.

Foto 23.06.17, 18 44 51
Dem wollten die U12-Mixed-Kinder nicht nachstehen. Im Heimspiel gegen Bergisch Land (Dürscheid) gab es ein souveränes 6:0. Gleichzeitig präsentierten die Mädchen die neuen Trikots, welche die Familie Maylahn für die U12- und U15-2-Mädchen beschafft hat. Vielen Dank!

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Super Einstieg in das Tenniswochenende!

Die Jugend berichtet

Am letzten Wochenende hatte unsere U18-1 im Spiel gegen Bergisch Gladbach das Vergnügen einen Spieler mit LK1 begrüssen zu dürfen. Damit man das einordnen kann, Nicola Kiefer ehemalige Nr. 3 der Weltrangliste, spielt heute mit LK 2. Phillippe Fuchs durfte sich mit Max Dietel messen und mußte die Überlegenheit neidlos anerkennen. Insgesamt erkämpfte sich die Truppe ein 2:7 und belegt damit aktuell den 3. Platz in der Gruppe. Die U18-2 hat gegen Lülsdorf mit 4:2 im 2. Spiel den ersten Sieg klar gemacht – weiter so. Ein starke Leistung zeigte unsere U15-1 beim 6:0 in Much. Much stand vor den Spiel auf dem 2. Platz und jetzt stehen unsere Jungs da! Leider haben die U15-2 Jungs gegen Waldbröl mit 1:2 verloren, beide Einzel wurden im Match-Tiebreak knapp verloren, das hätte auch anders herum laufen können – schade.
2017-06-10 U15-2
Unsere U15-2 Mädchen (Merle Dzubiella, Liza Hartmann, Lara Maylahn und Malena Voss) erkämpften sich im Spiel beim TC Siebengebirge
ein ehrenhaftes 3:3, wobei das zweite Doppel im Tie-Break verloren wurde. Unschön war hier das Verhalten der Zuschauer, das hat die Mädchen echt traurig gemacht. Unsere U15-1-Mädchen sind nachdem 3:3 gegen Refrath weiter ungeschlagen und haben sich ein “Endspiel” gegen die ebenfalls ungeschlagenen Mädchen aus Rheidt (25.06. um 9:00 Uhr bei uns auf der Anlage) erarbeitet.

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Die Jugend berichtet

Neue Trikots mit heilender Wirkung für die U9!

In unserer U9 spielt der kleine Max. Max hat sich leider schlimm verletzt und darf jetzt 3 Monate keinen Sport treiben und kein Tennis spielen, darüber war Max sehr traurig. Aber jetzt geht Max ein ganzes Stück besser, er und die anderen 20 Kinder der grünen und der gelben U9-Mannschaft haben von Stephan Offermanns und der Nürnberger Versicherung ein schickes neues Trikot bekommen.
Foto 03.06.17, 16 18 46
Die gelbe Mannschaft hat daraufhin direkt das erste Turnier gewonnen,
Foto 01.06.17, 20 02 18 (2)
und die grüne Mannschaften einen tollen dritten Platz belegt.
,Foto 01.06.17, 20 02 16
Max hat sich daraufhin schon viel besser gefühlt und geniesst die heilenden Kräfte des Trikots momentan 24 Stunden am Tag!

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Neue Trikots mit heilender Wirkung für die U9!

2. Platz bei den KM für Niklas Breidung

Foto 28.05.17, 20 15 50

Leider Niklas mußte sich, nach toller Leistung, in einem hochklassigen Finale im dritten Satz mit 1:6; 7:6 und 7:10 geschlagen geben. Glückwunsch an Marc Oppitz.

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für 2. Platz bei den KM für Niklas Breidung

Niklas Breidung steht im Finale der U16

Niklas Breidung zeigte in den bisherigen Spielen der Kreismeisterschaft tolles Tennis und gewann sein Spiele vollkommen ungefährdet. Im Endspiel kommt es zum Duell mit Marc Oppitz, der ebenfalls souverän durch das Turnier mrschiert ist. Die beiden Väter und Mannschaftskameraden aus unserer U50, Martin Oppitz und Markus Breidung, werden ihre Söhne sicher optimal vorbereiten.

Carina Dumitrescu (4:6; 4:6) und Luisa Bertzen (0:6, 2:6) mußten sich jeweils im Halbfinale der Nr. 2 der Setzliste geschlagen geben. Isabelle Klose (4:6, 0:6) unterlag im Viertelfinale ebenfalls gegen Luisas Halbfinalgegnerin Pia Tafel. Für Robin Breidung (4:6, 4:6) und Thomas Röhrl (3:6, 7:5, 2:1) endeten die KM trotz sehr guter Leistung im Viertelfinale.

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Niklas Breidung steht im Finale der U16

Kreismeisterschaften der Jugend: Erster Tag

Bei den diesjährigen Kreismeisterschaften sind wir mit 8 Startern vertreten. Am ersten Tag waren davon bereits 6 im Einsatz. Marlon Berg (2:6, 0:6) und Lukas Bertzen (3:6, 5:7) mußten die bessere Leistung der Gegner anerkennen und sind damit ausgeschieden. Niklas Breidung (6:1, 6:1), Thomas Röhrl (6:3, 6:3), Isabelle Klose (6:0, 6:0) und Luisa Bertzen (6:4, 6:2) sind eine Runde weiter. Robin Breidung und Carina Dumitrescu haben heute ihre ersten Spiele.
Wir wünschen allen weiterhin schöne Spiele und viel Spaß!

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Kreismeisterschaften der Jugend: Erster Tag

Die Serie der weiblichen Jugend ist gerissen!

Jetzt hat es uns erwischt, es gibt leider die erste Niederlage einer weiblichen Jugendmannschaft zu vermelden. Hatte die weibliche U18-2 am Samstag noch mit Glück und hartem Kampf ein 3:3 gegen den Bergheim errungen, so mußten die U15-2 Mädchen die Überlegenheit der Gegner von BW Lülsdorf anerkennen. Im vorweggenommenen Endspiel siegten die Lülsdorferinnen mit 5:1, wobei unsere Mädels mehrere Spiele erst im dritten Satz abgegeben haben.

Bei der männlichen Jugend hat die U18-1 einen wichtigen Schritt zum Klassenerhalt gemacht, beim TC Much wurde mit 9:0 gewonnen.
Foto 20.05.17, 14 23 01
Es spielten (vlnr:) Robin und Niklas Breidung, Philippe Fuchs, Florian Gundlach, Phillip Klinkhammer und Lukas Bertzen.

Die U18-2 mußte die Überlegenheit der erfahrenen 1. Mannschaft in Morsbach beim 0:6 anerkennen. Dafür bleiben unsere U15-2 weiterhin unbesiegt, die Truppe schaffte ein 2:1 in Bergneustadt. Wie man auf dem Foto sieht, fühlen sich die Jungs im Quick-Modus (2 Einzen und 1 Doppel zeitgleich) sehr wohl und feiern ihre Sieg im Fast-Modus.Foto 21.05.17, 11 30 39
vlnr.: Dennis Heins, Felix Pesch, Silas Hartmann und Marlon Berg,

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Die Serie der weiblichen Jugend ist gerissen!

Platzsperre Platz 2 und 3

Liebe Mitglieder,

nach der gestrigen Platzbegehung haben wir im Vorstand beschlossen, das die Plätze 2 und 3 in so einem schlechten Zustand sind, das sie gründlich ausgebessert werden müssen. Dafür ist leider eine Sperrung der Plätze erforderlich.

Ab Montag, ( 22.05.2017 ) 15 Uhr bis Mittwoch, ( 24.05.2017 ) 14 Uhr ist der Platz 2 und 3 gesperrt !!!!

Für den eingeschränkten Spielbetrieb bitte wir um Verständnis, aber nur so können wir für den Rest der Saison auf guten Plätzen spielen.

Vielen Dank.

Sportlichen Gruß

Der Vorstand

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Platzsperre Platz 2 und 3

Die Mädchen geben weiter Gas!

Auch dieses Wochenende setzten unsere Juniorinnen und Mädchen-Mannschaften ihre Erfolgsserie fort und bleiben weiterhin ungeschlagen. Die U18-1 Juniorinnen mit Mona Bresser, Carina Dumitrescu, Ellen Kuttenkeuler und Isabelle Klose erkämpften gegen Lohmar ein 4:2, wobei beide Doppel gewonnen wurden. IMG-20170514-WA0002 (1)Unsere U18-2, hier spielten Anne Reuther, Johanna Ganz, Giulia Hartmann, Katalin Voss und im Doppel Luisa Bertzen, entwickelt sich zum Geheimfavoriten, auch das zweite Medenspiel wurde siegreich gestaltet. Es wurde mit 5:1 gegen den TV Rott gewonnen. Da wollten die U15-1-Mädchen nicht nachstehen und blieben auch ungeschlagen. Sie gewannen in Hangelar mit 4:2 und konnten ebenfalls beide Doppel für sich entscheiden. Hier spielten Isabelle Klose, Luisa Bertzen, Pia Börsch und Mari Tamm.

Leider konnten die U18-Junioren da nicht mithalten, gegen einen übermächtigen Gegner aus Hangelar gab es ein 2:7. Aber unsere U15-2 Knaben sind ebenfalls mit einem Sieg in die Saison gestartet. Marlon Berg, Dennis Heins in den beiden Einzeln und das Doppel mit Silas Hartmann und Felix Pesch haben die erste Partie im neuen Quick-Modus mit 2:1 gegen den SV Bergheim gewonnen.

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Die Mädchen geben weiter Gas!

Mit neuen Vorstand in die Tennissaison 2017

Im April 2017 wurde auf der ordentlichen Mitgliederversammlung der neue Vorstand bei Blau-Weiß Hennef gewählt. Es tut sich etwas bei Blau-Weiß, nämlich die Verjüngung des Vorstandes als auch der Vereinsmitglieder. Ca. 90 Kinder und Jugendliche sind im Verein angemeldet und spielen in den verschiedenen Kinder- und Jugendmannschaften. Dies konnte der Jugendwart Michael Bertzen neben verschiedenen Meisterschaften stolz vermelden. Sportwart Marius Baucke berichtete neben Aufstiegen bei den Medenmannschaften der Senioren auch von Abstiegen, so ist das nun mal und wirft den Verein nicht zurück. 20 Medenmannschaften sind in den verschiedenen Altersklassen gemeldet, neben den Mannschaften der Kids.
Wiedergewählt wurde der 1. Vorsitzende Axel Precker, der 2. Vorsitzende Claus Fröhlingsdorf, der Sportwart Marius Baucke, der Jugendwart Michael Bertzen und der Fachwart Uli Tiesler. Neu wurde gewählt Felix Nonnenmacher als Schatzmeister und Tobias Jahn als Breitensportwart. Bestätigt wurde Lukas Bertzen als Jugendsprecher im Vorstand.

Auf der Platzanlage Blau-Weiß Hennef Sövender Str. 44a sind Besucher gerne gesehen, ob jung oder alt, Anfänger oder Fortgeschrittener, sie können in den Tennissport hineinschnuppern.

Wir freuen uns auf Sie.
Der Vorstand

2017-05-08-PHOTO-00000001

Veröffentlicht unter News | Kommentare deaktiviert für Mit neuen Vorstand in die Tennissaison 2017